july, 2019

16jul20:30LUNAR ECLIPSEIrina KARAMARKOVIC, vocals & fx | DENOVAIRE, Indian esraj & analogue synthesizers | Grilli POLLHEIMER, percussion & laptopEvent Type :Konzerte

Event Details

Veranstaltung | LUNAR ECLIPSE

Sternwarte Klagenfurt, EUR 19,–/14,–

Vollmondkonzert zwischen Sonnenuntergang und partieller Mondfinsternis

Am 16. Juli 2019 findet das magische Schauspiel einer partiellen Mondfinsternis statt, dabei verdunkelt sich der Vollmond ab 22:01 Uhr und tritt ab 23:30 Uhr wieder aus dem Kernschatten der Erde heraus.

Mögen wir träumen oder geträumt werden, wachen oder in vollstem Bewusstsein in den Himmel blicken, die Sterne bergen Geschichten, angereichert von Fantasie und Mythos, die alte Mondin blickt uns gütig an … oder auch nicht; eine Einladung zum Fliegen mit phantastischen Klängen.

Denovaire durchlief die Akademien der Musik und vergaß. Er atmet Sound. Er lebt in Graz, bis die politische Lage ihn flüchten lässt. Er ist Performer. Er komponiert kontemporären und cinematischen Sound. Live spielt er indische Instrumente, Synthesizer und experimentelle Sets. Er liebt Menschen.

Für Lunar Eclipse spielt er mit seiner Duopartnerin, Ausnahmevokalistin, Osteuropaexpertin, Jazzsängerin und Improvisateurin Irina Karamarkovic. Grilli Pollheimer bereichert den Sound mit seinem Mix aus arabischen Percussions und Jazzdrums. www.denovaire.at

Time

(Tuesday) 20:30

Location

Sternwarte Klagenfurt

Giordano-Bruno-Weg 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

X