Skip to main content

july, 2024

14jul(jul 14)0:0017(jul 17)0:00MASTERCLASS | TROMPETE.KLASSIK.JAZZLorenz RaabEvent Type :Masterclass

Event Details

Meisterkurs Trompete.Klassik.Jazz

Lorenz RAAB


Termin

So, 14.07.2024 bis Mi, 17.07.2024


Kursprogramm

Meisterkurs unter Leitung von Lorenz Raab, einem der wohl vielseitigsten und interessantesten in Österreich und darüber hinaus aktiven Musiker seines Instruments. Mit klassischer Ausbildung und als Solotrompeter der Wiener Volksoper fühlt sich Raab im klassischen Trompetenrepertoire mindestens ebenso zuhause – und versteht es dieses zu vermitteln-, wie im Jazz und seinen experimentellen Ausflügen in Form seiner unzähligen spannenden Band-, Duo-, etc. Projekte. Für die Kursteilnehmer bedeutet das die Möglichkeit im Zuge der Kurswoche einen Ausflug vom klassischen Trompetenrepertoire ausgehend weit darüber hinaus zu unternehmen. Frei nach dem Motto: „No borders, just music“.

Abschlusskonzert: Mi, 17.07.2024, 19:00 Uhr, Stift Viktring, Barocksaal


Zielgruppe

Alle Altersgruppen sind herzlich willkommen in meinem Unterricht verschiedenste Facetten des „Spielens“ der Trompete kennen zu lernen.
Ja, lasst uns „spielen“, was das Herz begehrt, Klassik, Jazz, Pop, Volksmusik oder vielleicht einen guten Mix aus allem? Und damit das alles gut gelingt, beschäftigen wir uns natürlich auch mit Basics.


Unterrichtssprachen / Languages

Deutsch, Englisch / German, English


Lorenz Raab – Trompete

Geboren 1975 in Linz. 1989—1997 Studium Konzertfach Trompete bei Prof. A.Holler an der Wiener Musikhochschule. 1997—1999 Studium an der Trompetenakademie Bremen (Unterricht u. a. bei: Kenny Wheeler, Ingrid Jensen, M.Höfs, B.Nilsson, T.Stevens, J. Wallace, J. Thompson). 1999—2002 Studium Konzertfach Trompete am Mozarteum Salzburg bei Prof. Hans Gansch.

1995—1998 1. Trompeter im Gustav Mahler Jugendorchester (Konzerte u.a. mit Haitink, Boulez, Fischer, Nagano, Bychkov, Gatti und Abbado). 1997—2003 Mitglied des Mahler Chamber Orchestra unter Claudio Abbado und Daniel Harding. 2000—2003 Stellvertretender Solotrompeter im Philharmonischen Staatsorchester Bremen.

Seit September 2003 Solotrompeter an der Volksoper Wien. 2002 Mitglied der EBU Big Band in Budapest. Seit 1999 Mitglied des Ensemble Pro Brass.

Seit 2014 Senior Lecturer an der Kunst Uni Graz für Trompete Klassik/Technik an der Jazz-Abteilung.

www.lorenzraab.at


Anmeldung / Application

Die Anmeldung erlangt durch Überweisung der Anmeldegebühr von € 50,- ihre Gültigkeit. Anmeldegebühr und Kursgebühr sind bis spätestens 17. Juni 2024 mittels Erlagschein oder Euro-Überweisung auf das Konto des Musikforums, IBAN: AT54 2070 6045 0092 2705, BIC: KSPKAT2KXXX, mit dem Zusatz „Spesenfrei für den Empfänger“ (Verwendungszweck: „Name des Teilnehmers / Name des Kursleiters“) einzuzahlen. Im Falle einer Nichtteilnahme wird die Anmeldegebühr einbehalten.

The Application will be accepted as definite against payment of € 50,-. Application fee and course fee has to be paid till June 17, 2024 by money order to the account of the Musikforum, IBAN: AT54 2070 6045 0092 2705, BIC: KSPKAT2KXXX and marked „Free of charge for the recipient“ (purpose: „participants Name/ teacher’s Name“). The application fee will not be refunded if an applicant is unable to take part.

ANMELDESCHLUSS / APPLICATION DEADLINE
Mo, 17.06.2024


Gebühren / Fees

Anmeldegebühr / application fee: € 50,-
Kursgebühr / course fee: € 250,-
Gesamtgebühr / total fee: € 300,-

GasthörerInnen / passive participants

Anmeldegebühr / application fee: € 50,-
Kursgebühr / course fee: € 100,-
Gesamtgebühr / total fee: € 150,-


Inskription / Enrolment

Sonntag, 14.07., 09:00 – 10:00 Uhr im Sekretariat des MUSIKFORUM. Der Kurs beginnt um 10:00 Uhr.
Im Rahmen der Inskription erhalten Sie auch alle wichtigen Informationen über den detaillierten Ablauf des Kurses.

Sunday, July 14th, 09:00 – 10:00 at MUSIKFORUM office, Stift Viktring. The course starts at 10:00.
The participants will receive all necessary information about their course on enrolment. 


Location 

UNTERKUNFT / ACCOMMODATION
Bei rechtzeitiger Anmeldung stellt Ihnen das Sekretariat gerne Adressen von Hotels und privaten Pensionen in der Umgebung des Stiftes zur Verfügung.
If you register in a timely manner, the office will gladly provide you with hotel and private B&B addresses in the surrounding area of the course location.

ÜBUNGSRÄUME / REHEARSAL ROOMS
Das weiträumige Stift bietet ausreichende Übungsräume an.
The spacious course location accommodates an extensive number of rehearsal rooms.

Time

14 (Sunday) 0:00 - 17 (Wednesday) 0:00

Location

Musikforum Viktring Klagenfurt

Stift-Viktring-Straße 25, 9073 Klagenfurt-Viktring

X